Harald Schieler im Finale

Als Vorkampfdritter, schaffte es Harald Schieler mit dem KK-Gewehr ZF Auflage 100 m ins Finale der besten 8 Schützen bei der DM in Hannover und belegte am Ende einen hervorragenden 6.Platz. Dazu herzlichen Glückwunsch!!!
Bernd Rottmann kam auf Platz 39.

Eine weitere sehr gute Platzierung erreichte Harald im KK-Gewehr 100m Auflage, mit Rang 16. Hier fehlten ihm nur 0,7 Ringe für den Finaleinzug.

Bei den Luftpistolenschützen ging gar nichts zusammen. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Rundenkampfergebnisse:
Erwähnenswert der Sieg der „Zweiten“ in Schopp und der persönliche Rekord von Denise Schillinger mit 350 Ringen.

Projekt „Elektronische Trefferanzeige“

Bis jetzt zugesagte Spenden:

10220 €

Spenderliste:

Thekenkasse, Schrottkasse,
Nikl Christian, Müller Alexander, Rottmann Bernd,
Flicker Andreas, Zimmermann Thomas, Höh Günther, Autohaus Stoltmann, 
Schöning Peter, Schillinger Denise, Büffel Gottfried, Speer Rudolf, Laborenz Udo, Kiss Ansen, Schwarz Christof, Müller Stefan, Manger Hugo, Petry Sascha, Scherer Otmar, Brand Friedrich, Büffel Steffen, Autherit Alois, Schieler Harald, Fricke Karl Heinz

Vielen Dank den Spendern!!!

Es werden noch Spender oder Förderer gesucht um das Projekt „Elektronische Anlage“ bis zum Jahresende durchzusetzen.


 An alle Mitglieder und Förderer des Schützenvereins

Stambach 1901 e.V.

Elektronische Trefferanzeige

(Hier klicken)

Königsschiessen

Zwei Schützenkönige wurden am Freigabend ermittelt. Schützenkönig von 2016 wurde Peter Schönig mit dem 223. Schuss. 1. Ritter Gottfried Büffel, 2. Ritter Sandra Manger Nikl. Danach stärkte man sich am Büfett bevor der König von 2017 herrausgeschossen wurde. Der Adler wollte und wollte nicht fallen. Es war schon 23 Uhr als unser Vorstand Robert mit dem 384. Schuss traf. Hier wurde 1. Ritter Sandra Manger Nikl, 2.Ritter Uli Hofer.

Leider kamen unsere Frauen zu dieser späten Stunde nicht  mehr dazu um die Schützenkönigin zu ermitteln.