Meisterschaft vor Augen

Die 1. Lupi Mannschaft steht kurz vorm Gewinn der Meisterschaft in der Pfalzliga West. Auf heimischem Stand ließ man den Gästen aus Bottenbach mit 1447:1404 Ringen keine Chance. Da Verfolger Horschbach einige Federn ließ, hat man vor dem letzten Rundenkampf einen komfortablen Vorsprung. Es schossen: Gerhard Stöckle 370 (Tagesbester), Bernd Schönenberger 363, Manfred Weber 358, Otmar Scherer 356 und Wolfgang Silzer 335 Ringe.

Den ersten Sieg der laufenden Runde erschoss sich die 2.Garnitur in Wattweiler I mit 1388:1360 Ringen. Ob das noch reicht um den Abstieg aus der Berzirksliga West zu verhindern? Die Resultate im einzelnen: Gottfried Büffel 365, Dieter Nickel 346, Stefan Müller 339, Walter Moschel 338 und Robert Hund 295 Ringe.

Die „Dritte“ unterlag bei Wiesbach I mit 1349:1305 Ringen. Karl Heinz Fricke 336, Josef Ziehl 331, Thomas Zimmermann 326 und Martin Hauk 312 Ringe.

Die 2.Luftgewehr Mannschaft unterlag in Merzalben I mit 1481:1464 Ringen. Es schossen: Christian Ziehl 370, Udo Laborenz 369, Sebastian Schönenberger 366 und Christina Weidler 359 Ringe.

Mit 1394:1314 Ringen ließ das 3.Team den gastgebenden Althornbacher keine Chance. Die Ergebnisse. Tim Faust und Tobias Küss je 369, Andreas Hirnet 357 und Dennis Sellers 299 Ringe.

Neue Fotos bei „Unser Schützenhaus“ eingestellt.

Beitrag erstellt 381

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben