1. Sportpistolenmannschaft mit Rundenkampfrekord

Beim Heimkampf und letzten Rundenkampf in der Oberliga mit der Sportpistole, schoss der 1. Garnitur mit 2220 Ringen neuen Rundenkampfrekord und hat somit den Abstieg aus der höchsten Klasse vermieden. Gegner Dörrenbach erzielte 2200 Ringe. Somit hat sich unsere Mannschaft für die Vorkampfniederlage revanchiert. Marko Guterl und Gottfried Büffel waren mit je 563 Ringen die Tagesbesten. Manfred Weber kam auf 556, Gerhard Stöckle auf 538 und Bernd Schönenberger auf 536 Ringe.

Beitrag erstellt 381

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben