1. LG Mannschaft Sieger im Lokalderby, verliert aber Tabellenführung

Den Erfolg aus der Vorrunde wiederholte Halbzeitmeiser SV Stambach I im Ligaschlager in Reifenberg. Die Gastgeber bestätigen ihre Heimstärke, mussten sich aber auf der Ziellinie dem Favorit aus Stambach mit 1521:1538 Ringen geschlagen geben. Stambach gewann dieses Match, setzte seine Siegesserie fort, verlor aber die Tabellenführung an Verfolger SV Schopp, der mit 1551 Ringen eine neue Bestmarke schoss. Die Siegtreffer für Stambach steuerten bei: Sandra Manger 389 Ringe, Andreas Flicker 386 Ringe, Martin Hauk 383 Ringe, Sebastian Schönenberger 380 Ringe und Sascha Petry 377 Ringe. Für Reifenberg schossen: Marco Leonhardt 384 Ringe, Lisa Singer, Jörg Amstadt und Albert Brandt alle 379 Ringe, sowie Sarah Baumann 374 Ringe.