Klarer Sieg gegen Münchweiler

Beim Krummbeerbrodfest der Münchweiler Sportschützen ging es auch sportlich her. Sieben Münchweilerer und ebensoviele Stambacher Sportpistolenschützen traten zum Freundschaftskampf gegeneinander an. Alle Schützen kamen in die Wertung. Am Ende hieß es 1723:1826 Ringe für Stambach. Die einzelnen Ergebnisse findest Du auf dem Wettkampfbogen.                    Klicke auf die Fotos um […]

Walter Moschel ist Schützenkönig 2008

184 Schuss waren nötig bis der neue Schützenkönig feststand. Es ist Walter Moschel. Schützenliesel mit 29 von 30 Ringen wurde Traudel Klein. Der neue Jugendschützenkönig ist Sebastian Schönenberger. Es war viel los am Schießstand          Hier zielt er noch der Walter Da strahlt er der neue Schützenkönig Von links: 2.Ritter, Marko Guterl, […]

Königsschießen

Am Sonntag, den 17.08.2008 findet ab 09.30 Uhr das Königsschießen statt. Unter den anwesenden Frauen wird auch wieder die Schützenliesel ermittelt. Nach dem Mittagessen, das unser Gerhard mit Helfer zubereitet, gibt es noch Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf Salat und Kuchenspenden. Eingeladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder mit Partner und Kinder. Anmeldeschluss […]

1. Sportpistolenmannschaft mit Rundenkampfrekord

Beim Heimkampf und letzten Rundenkampf in der Oberliga mit der Sportpistole, schoss der 1. Garnitur mit 2220 Ringen neuen Rundenkampfrekord und hat somit den Abstieg aus der höchsten Klasse vermieden. Gegner Dörrenbach erzielte 2200 Ringe. Somit hat sich unsere Mannschaft für die Vorkampfniederlage revanchiert. Marko Guterl und Gottfried Büffel waren mit je 563 Ringen die […]

Klarer Sieg für Stambach III

Im letzten Rundenkampf mit der Sportpistole in der Kreisliga besiegte die 3.Mannschaft die Gäste aus Wiesbach II klar mit 988:740 Ringen. Es schossen: Walter Moschel 261, Gerhard Weidler 245. Persönlichen Rekord schoss Rudolf Speer mit 243 Ringen. Thomas Zimmermann kam auf 239 und Harry Aldorf auf 226 Ringe. Bester Gastschütze, Ludwig Brödel 230 Ringe.

Kommt der Endspurt zu spät?

Die 1. Sportpistolen Mannschaft in der Oberliga erzielte zu Hause gegen Ludwigshafen Saisonbestleistung, verlor aber mit 2207:2211 Ringen denkbar knapp. Ob man damit den Klassenerhalt geschafft hat, wird sich im letzten Rundenkampf zu Hause gegen Dörrenbach herausstellen. Es schossen: Marko Guterl 560, Gottfried Büffel 556, Bernd Schönenberger 547, Gerhard Stöckle 544 und Manfred Weber 533 […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben