Auflageteam beendet Sonderrunde erfolgreich!

Beim letzen Wettkampf der Saison in der Sonderrunde des Auflageschiessens verbuchte Neuling Stambach I gegen Gastgeber ESCW Kaiserslautern mit einem 2:1 Sieg den vierten Mannschaftspunkt. Das Team von Mannschaftsführer Bernd Rottmann schaffte nicht nur auf Anhieb den Klassenerhalt, sondern hatte zum Abschluss der Saison noch den 3. Tabellenplatz im Visier. Stambach war auf die Schützenhilfe der SG Landstuhl angewiesen, die aber im Stechen gegen den indirekten Gegner, die SSG Rheingönheim II knapp verlor und Stambach sich somit punktgleich mit Rheingönheim II mit dem vierten Rang begnügen musste. Für Stambach schossen: Bernd Rottmann gegen Michael Kleres 293:290, Otmar Scherer gegen Heinrich Kratschmar 292:291 und Alexander Müller gegen Norbert Schröer 294:294.

Ein Gedanke zu „Auflageteam beendet Sonderrunde erfolgreich!

Kommentare sind geschlossen.