Tabellenführung im Ligaschlager abgegeben!

Im vorletzten Rundenkampf der Saison in der Pfalzliga West unterlag die erste Luftpistolenmannschaft im Ligaschlager gegen Verfolger SC Rammelsbach II auf heimischer Schießsportanlage am Wingerstberg deutlich mit 1432:1456 Ringen und verlor die Tabellenführung an die Gäste. Stambach schoss in folgender Besetzung: Bernd Schönenberger 359 Ringe, Manfred Weber 359 Ringe, Otmar Scherer 358 Ringe, Gerhard Stöckle 356  und Wolfgang Silzer 348 Ringe.

In der Bezirksliga West musste die zweite Garnitur zum Rückkampf in Heltersberg antreten, konnte sich für die Niederlage aus der Vorrunde nicht revanchieren und bleibt weiter im Besitz der roten Laterne. Gastgeber Heltersberg wusste ebenfalls nicht zu überzeugen, siegte am Ende mit 1389:1363 Ringen. Stambach II schoss in folgender Besetzung: Klaus-Dieter Nickel 353 Ringe, Stephan Müller 338 Ringe, Robert Hund 338 Ringe, Walter Moschel 334 Ringe und Alexander Müller 332 Ringe.