Ziel Klassenerhalt nicht geschafft!

Im letzten Rundenkampf der Saison 2009 musste die zweite Luftgewehrmannschaft in der Pfalzliga West in Fischbach antreten. Die Hausherren als klarer Favorit in diese Partie gegangen, wiederholten den Erfolg aus der Vorrunde und siegten erwartungsgemäß mit 1503:1448 Ringen. Für Stambach II, das die Saison ohne Sieg beendete und im kommenden Jahr in Bezirksliga West den Start geht, schossen: Udo Laborenz 371  Ringe, Patrick Lehner 368 Ringe, Tim Faus 361 Ringe, Alexander Müller 348 Ringe und Sebastian Schöning 273 Ringe.