Zum Rückrundenstart zwei Erfolge für LG-Auflageteams

Tabellenführer Stambach hatte Bottenbach zu Gast und wiederholte mit einem 886:845 Ringen Heimsieg den Erfolg aus der Hinrunde. Den Sieg für Gastgeber Stambach I schossen heraus: Alexander Müller 297 Ringe, Bernd Rottmann 296 Ringe, Udo Laborenz 293 Ringe und Gerhard Weidler 289 Ringe. Die Gäste schossen in folgender Besetzung: Karl Gafiuk 284 Ringe, Werner Knerr 283 Ringe und Günter Schimnik 278 Ringe.

Die zweite Garnitur gastierte in Wiesbach, beherrschte die Hausherren während des gesamten Wettkampfes und siegte am Ende mit 850:868 Ringen, verlor ab dennoch im Kampf um den dritten Tabellenrang gegen Rimschweiler I weiter an Boden. Für Stambach II schossen: Otmar Scherer 297 Ringe, Fritz Brand 288 Ringe, Hugo Manger 283 Ringe und Karl-Heinz Fricke 275 Ringe. Für Hausherren trafen: Werner Wagner 296 Ringe, Günter Jurklies 279 Ringe und Ludwig Brödel 275 Ringe.