Auflageteam in der Sonderrunde auf Rang vier.

Nachdem klaren Erfolg 3:0 im Kreisderby gegen die SG Wattweiler SF 1931 im vorletzten Rundenkampf, schloss unser Team den letzten Wettkampftag mit einem wichtigen Sieg gegen die SSG Rheingönheim II und einer Niederlage gegen den erfolgreichen Titelverteidiger SSG Rheingönheim I ab.

Stambach bezwang im wichtigsten Tagesmatch die zweite Garnitur der Schützengesellschaft Rheingönheim mit 2:1 Punkten und schloss dank des besseren Direktenvergleichs gegenüber Rheingönheim II und der SG Wattweiler SF 1931 mit dem 4. Tabellenplatz die Saison ab. Gerhard Weidler – Günter Metzger 295:298, Scherer Otmar – Herbert Schläfer 298:297 und Bernd Rottmann – Armin Urban 297:296.

Im letzten Saisonwettkampf stand Fortuna dem Titelverteidiger SSG Rheingönheim zur Seite. Das beste Team dieser Saison siegte am Ende mit 2:1 Punkten. Johann Telle – Gerhard Weidler 295:297, Hans Wienzkowski – Otmar Scherer 298:293 und Peter Geipel – Bernd Rottmann 297:294.