Beide LP-Mannschaften verloren Lokalderby

Pfalzligist Stambach I musste zum Saisonauftakt zum Lokalschlager in Oberauerbach antreten. Die Hausherren zeigten sich in bester Schusslaune und entschieden das Lokalderby mit 1451:1424 Ringen klar zu ihren Gunsten. Für Stambach schossen: Gerhard Stöckle 366 Ringe, Otmar Scherer 362 Ringe, Klaus-Dieter Nickel 352 Ringe und Manfred Weber 344 Ringe.

Im Duell der Bezirksligaabsteiger schoss Stambach II bei Nachbar Contwig. Gastgeber Contwig erwischte den besseren Start in die neue Saison und siegte am Ende verdient mit 1360:1419 Ringen. Stambach schoss in folgender Besetzung: Alexander Müller 344 Ringe, Stephan Müller 341 Ringe, Walter Moschel 339 Ringe, Christian Nickel 336 Ringe und Robert Hund 326 Ringe.