Revanche fehlgeschlagen.

Unsere beide Luftpistolenmannschaften schafften es nicht zum Rückrundenauftakt in den Kreisderbys sich für die jeweiligen Niederlagen aus der Vorrunde zu revanchieren.

Stambach I unterlag in der Pfalzliga West gegen Nachbar Oberauerbach erneut und musste mit 1428:1418 Ringen eine weitere Niederlage einstecken. Klaus-Dieter Nickel 366 Ringe, Otmar Scherer 357 Ringe, Wolfgang Silzer 349 Ringe, Manfred Weber 346 Ringe und Gerhard Stöckle 318 Ringe schossen für unsere 1. Garnitur.

Im Duell der beiden Bezirksligaabsteiger hatte unsere 2. Mannschaft im Kreisderby gegen Nachbar Contwig I mit 1386:1338 Ringen klar das Nachsehen. Die Stambach II schoss in folgender Besetzung: Alexander Müller 339 Ringe, Christian Nickel 336 Ringe, Stephan Müller 333 Ringe, Walter Moschel und Robert Hund, beide mit 330 Ringe.